Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Anmelden
Books Bücher 1 - 2 von 2 in Scheidemann-Frieden", eingesetzt hatte. Jetzt sollte er einen Vertrag unterschreiben,...
" Scheidemann-Frieden", eingesetzt hatte. Jetzt sollte er einen Vertrag unterschreiben, der kein Scheidemann-Friede war? „Welche Hand müßte nicht verdorren," rief er am 12. Mai vor der Nationalversammlung aus, „die sich und uns in solche Fesseln legt?... "
Vertrag von Versailles 1919 - Das Zustandekommen des Friedensvertrages des ... - Seite 17
von Friedemann Dette, Michael Pehle - 2007 - 28 Seiten
Eingeschränkte Leseprobe - Über dieses Buch

Die Chronik der Deutschen

Brigitte Beier - 2007 - 504 Seiten
...harten Forderungen hatte am 20. Juni zum Rücktritt der Regierung von Philipp Scheidemann geführt. »Welche Hand müsste nicht verdorren, die sich und uns in solche Fesseln legte?«, erklärte Scheidemann am 12. Mai, doch seine Appelle blieben folgenlos. Am 23. Juni ermächtigte...
Eingeschränkte Leseprobe - Über dieses Buch

Anton Erkelenz: ein Sozialliberaler im Kaiserreich und in der Weimarer Republik

Axel Kellmann - 2007 - 245 Seiten
...Sondersitzung des Hauses am 12. Mai 1919 betonte: „Der Vertrag ist unerträglich und unerfüllbar. Welche Hand müsste nicht verdorren, die sich und uns in solche Fesseln legte!"469 In den Reihen der Demokraten wurde diese Erklärung begrüßt.470 Die liberalen Abgeordneten...
Eingeschränkte Leseprobe - Über dieses Buch




  1. Meine Bücher
  2. Hilfe
  3. Erweiterte Buchsuche