Testaufbau und Testanalyse

Cover
Beltz, PsychologieVerlagsUnion, 1998 - 432 Seiten
Das neu bearbeitete, bereits vor dreissig Jahren erschienene, Standardwerk zur Entwicklung, Anwendung und Interpretation von psychologischen Tests. Wer auf der Grundlage der klassischen Testtheorie psychologische Tests erstellen will, findet hier die einzelnen Schritte bei der Testentwicklung ausführlich dargestellt und an Beispielen erläutert. Dabei hat die Autorenschaft Psychologen in der Praxis im Auge, die Tests klassisch entwickeln, klassische Tests einsetzen und nur wenige spezielle mathematische Vorkenntnisse besitzen. Inhalt: - Grundsätzliches über den Test - Planungsprobleme - Testentwurf - Aufgabenkonstruktion - Aufgabenanalyse - Berechnung von Schwierigkeitsindex, Trennschärfenkoeffizient und Aufgaben-Interkorrelation - Verwertung der Analysedaten - Analyse der Rohwertverteilung - Entwicklung der Testendform - Kontrolle der Reliabilität - Kontrolle der Validität - Testeichung - Entwicklung von Paralleltests und Testserien - Testprofile und Testbatterien - Zur Interpretation objektiver Testresultate.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Bibliografische Informationen