Abbildungen der Seite
PDF
EPUB

die Kinder nicht, behielten nur einige Frauen als Sllavinnen, und steckten dann die mit leich en angefüllten Häuser in Brand. Dann schifften sie sich ein, und kehrs ten in ihre Heimat zurück. – Die russischen Befehls: haber wurden durch diese Schandthaten mit Ubsdheu und Entsegen erfült. Es fehlten denselben aber die Mittel, sie zu verhüten. Graf Orloff strafte folche unmenschlide Handlungen, wo er nur immer konnte. Als die Ruilen und Mainotten sich immer weiter gegen die Nordwestküste Moreas ausbreiteten, wurde in Mirrolunghi,

einer zum Bassalik Janina gehörigen, auf einer Landzunge livadiens, nördlich am Eingange des Meer: busens von Patras, gelegenen Stadt, welche zu Anfang dieses Jahrhunderts bei 4000 Einwohner zählte, - eben: falls ein gräßlicher Mord begangen. Der türkische Mus: selim oder Ridhter von Miffolunghi stand in Zwist mir einem der angefebensten griechischen Einwohner. Der Sürke befürchtete, daß der Griece, nach der zu erwar: tenden Besignahme der Stadt durch seine Landsleute, an ihm fide zu rächen suchen würde. Er begab sich das ber in dessen Haus, um denselben durch tiefe Demüthis gung zu versöhnen. Der Griede ließ ohne Verzug den Musselim tödten. Aber auf Orloffs Befehl wurde auch der grausame Mörder enthauptet.

Die erlangte betrübende ilberzeugung von dem tadelhaften Charakter vieler Griechen dlug die Hoff: nungen der russischen Befehlshaber nieder. Uuch hatten sie bereits erkannt, daß fie von den griechischen Abges ordneten, mit welchen sie früher unterhandelt, vielfach getäuscht worden. So waren bei den Verhandlungen die Namen verschiedener angesehenen Einwohner von Janniah, Epirus, Rumelien, und den Inseln des Ars

chipelags, obne deren Wissen und mit Nadahmurg ihrer Handschrift, den Urkunden, durch welche die Gries den um Beistand flehten, und die Waffen gegen die Türfen zu ergreifen versprachen, beigesetzt worden. Der Betrug entdeckte fido bald, nachdem die Ruffen gelandet. Aber er kostete mehreren dieser, ohne ihr Vorwissen unterzeichneten, Griechen das Leben, weil einige solche Papiere von den Türken aufgefangen wurden, und die Bassen dann diese vermeinten Verräther hinrichten ließen.

Der Graf Alerei Orloff bielt es nunmehr für nos thig, den Angriff auf Coron ganz aufzugeben. Er ließ den Einwohnern der Gegend dieses früher noch bes kannt maden, und sie einladen, mit dem Blockades korps nach Navarin abzuziehen, damit sie der Rache der Türken entgingen. Diese Griechen verlangten Ans fangs eine hinreichende Frist, um auch ihre beste Habe mit fortschaffen zu können. Doch da die Umstände die Beschleunigung des Abzuges forderten, mußten sie sich am 21. Upril in größter Eile einschiffen. Am 22. wurde die Blockade aufgehoben, und die rusische Flotte fuhr nach Navarin ab. Die türkische Belagung kam sogleich aus der Stadt Coron bervor, plünderte die von ihren griechischen Bewohnern verlaffenen Borstädte, und sted. te dieselben in Brand.

Alerei Orloff hatte Navarin zu seinem Waffen: plaße bestimmt. Sobald das Blockadekorps pon Coron dort eingetroffen war, ließ er die alten, und in schlechtem Zuitande befindliden, Befestigungen herstellen, und sie mit neuen Werken vermehren. Auf der Navarin gegen: überliegenden Insel Sphagia wurden viele Hands werksleute mit ihrem Arbeitsgerätbe ausgeschifft, und ein Zeugbaus, mehrere Magazine, und Baraken erbaut.

(Die Fortretung folgt.)

V.

Neueste Militárveränderungen.

Beförderungen und übersesungen. Seine eine königliche Hoheit der Prinz Gust a y yon

pod Schweden, Oberst im €, k. Linien-Infana terie: Reginiente Kaiser llerander, und Grenas dier: Bataillone-Kommandant, nimmt für die Žukunft statt seines bisherigen Titels, den eines

Prinzen von Wasa an. Nennel, Leopold, GM. u. Brigadier in Benedig, fo

Festungskommandanten in Legnago ernannt. Van der lippe, Prinz Friedrich, ausgetretener bana

növrischer Dbeçst, als supernum, Major bei Prinz Friedrich . Sachsen Kür. R. einges

theilt. Schwabel 6. udlersburg, Michael, Hptm. v. Hoch,

u. Deutschmeister I. N., f. Maj. im R. bef. andrée, Joseph Edler w. Optm. p. Marialy S. R. U.

Generalfommando Udjutant in Galizien, zo sus pernum. Maji bei Don Pedro Saiser, D. Brae

silien J. R., in seiner Unstellung, detto. Sardagna, Joseph v., 1. Rittm. N. Sommariva Kür.

N., $, supernum. Maj. im R, detto, co Binder, udain, Kapl. v. Erzb. Karl F. R., so wirel.

Hptm. im R. detto. Silland, Marim. Graf, Dbl. x. detto, & Sapl. dette

Setto. Schmidt, Lhomas, ul. y. detto, g. 261. detto detto. Siegel, Michael, F. v. detto , 3. ul. detto detto. 3 a morsty, franz, D61. , Lattermann H. R., & Kapl.

im R. detto. Kleinsch rod, Heinrich, ul. v. detto, f. 261, detto detto. Öftr. milit. Zeitsch. 1829. II.

Y

526

Fiala, Karl, F. v. Lattermann J. R., z. ul. im R. bef. Aurnhammer, Georg, f. k. ord. Kad. v. detto, . F.

detto detto. Irzeichtil, Alois, ul. v. Mazzuchelli J. R., 3. obl.

im R. detto. Hudli w a n ek, ul. . detto , z. Dbl. detto detto. Hoffmann, Wilhelm, F. v, detto , 8: ul. detto detto. Terkulya, Simon, F. v. detto , 3. ül. detto detto. Beltrami, Amilkar, F. 8. Haugwiß I. N., f. Ul. bei

Mazzuchelli I. R. detto. Reicher, Joseph, Regiments-Rad. v. detto, 3. F. im R.detto. D'andria, August, k. k. ord. Kad. v. detto, 3. F. det:

to detto. Mescoli, Joseph, Dbl. y. Wimpffen F. R., q. t. 3.5.

Garnisons: Bat. übers. Ferrari, Syrus, Ul. v. detto , ž. Dbl. im R. bef. Klauß, Anton, F. v. detto, g. dl. detto detto. Nichter, Gustav Ritter v., Kad. v. Pionnier:Korps, š.

F. bei Wimpffen J. R. detto. So a ub, Dominik, Kapl. v. Erzh. Rudolph I. R., ž.

wirkl. sptm. im R, detto. Fiedler, Franz. Dbl. o. detto, 3. Kapl. detto detto. Nike Isberg, Karl Edler v., ui. v. detto, 3. Dbl. dets

to detto. 2ppell, Herrmann 9., F: v. detto, š. ul. detto detto. Beer y. Heerenberg, Philipp. Dôl. v. Don Pedro

Kaiser v. Brasilien J. N., q. t. z. 1. Garnis

fons: Bat. übers. Pfeifer, Franz, Kapl. v. Lusignan J. R., ž. wirkl. Hptm.

im N. bef. Dich o P p, Karl, Dbl. vi detto , 3. Kapl. detto detto. Eziczeck, lnton, ul. v. detto, ž. Dbl. detto detto. Vi rndel 8, Peter V., F. v. detto, ž. Ul. detto detto. Solgia ni. Joseph. Korporal . detto, ż. F. detto detto. Uttenrothy, August Baron, Regiments - štad. v. Pring

Şeffen-Homburg J. N., z. F. im R. detto. Mandel, Vittor , ul. v. Utbert Gyulai F. R., g. Dbl.

im N. detto, Spirfak, Alois, F. v. detto , fi ur. detto detto. Bopberg, Theodor Baron, Regiments - Kad. v. detto,

3. F. detto detto. Engelhofer, Jofeph, ul. v. Lurem J. R., ž. Obl. im

R. detto. Staina ch, Gustav Graf, F. v. detto, 3. ul. detto detto. poffer, Franz, k. k. ord. Kad. ¥. Kutschera J. R., Ži

F. im R. detto.

.

Bertoletti, Angelo Baron, Dbl. . Frimont Hus. R.,

f. Kapl. bei Haugwiß I. N. bef. Beeh, Johann V., Regiments-Sad. v. Þaugmik I. R.,

3. F. im R. detto. Biliek, Karl, F. v. Prinz: Regent v. Portugal F. R.,

3. Ul. beim Gradiskaner Gr. I. R. detto. w intovic, Markus, F. v. Würtemberg I. R., 8. ul.

im R. detto. Prooft, Wilhelm, Regiments-had. y. detto., 3. F. detto

detto: 3 r4 ti 8 ( a p, rocop @raf, Rapt. 9. Belington 3. A.,

f. wirkl. Hptm. im R. detto. S ch mutterer, Anton, D61. 6. detto , fo Kapr. detto

detto. Studeny, Joseph, ur. v. detto, f. Dbl. detto detto. Dötscher. Siarl v., F. v. detto, š. ul. detto detto. Huff, Heinrich, Regiments-Sad. D. detto, 8. F. detto

dettos Gruber, Karl, Regimento: Rad. y. detto, 3. F. detto

detto. Nagy de Balanta, Joseph, ul. v. Radivojevich J. R.

. Obl. im N. detto. Fllits, Gregor, F. v. detto , g. II. detto detto. Nebiba, Joseph, F. v. detto, 3. Ul. Detto detto. Croboth, Franz. Regimento: Kad. v. detto , §. F. detto.

detto. Gör; v. 3 ertin, Karl, Hptm. v. Fürstenwärther J. R.,

q. t. g. mehr. Ichles. Grenzkordon übers. Görtler Edler v. Gradenburg, Valentin, Kapl. v.

Fürstenwärther J. R., 3. wirel. Aptm. im R.

bef. Wa!eßlo, Johann, D61. v. detto, že sapl. detto detto.. Pelka žu Neustadt, Karl V., ul. v. detto , ß. Db1.

detto detto. Dolko w sky. Joseph, F. v. detto , 3. ur. detto detto. Fanißet, Joseph, k. k. ord. Kad. v. detto, ž. F. detto

detto. Gau, Franz, F. v. Minutillo J. R., §. ul. im R, detto. Belten, ülrich, Hptm. v. Ignaz Gyulai J. R., 3. 1.

t. V. Arcieren - Leibgarde übers. Hipisich, Wilhelm, Kapl. v. detto , ja wirkl. Hptm. im

R. bef. Saint-Julien, Clement Graf, Kapl. v. detto, 8. wirkl.

Hptm. detto detto. Ecke, Karl, D61. y. detto , 8. Kapr. detto detto. Gr cgör, Mathias, D61. v. detto, ž. Kapl. detto detto.

« ZurückWeiter »