Datenmissbrauch verhindern: Wirkungsvoller Schutz für persönliche Daten Mit Tipps zur Vorbeugung von Datenklau

Cover
Beuth Verlag, 09.03.2009 - 144 Seiten
Call-Center, Gewinnspiele und E-Commerce - die Möglichkeiten illegaler Datenbeschaffung sind heutzutage vielfältig. Nur wer ausreichend informiert ist, kann die Sicherheitsrisiken überblicken und im Ernstfall entsprechend reagieren. Dieser Ratgeber zeigt Ihnen, wo Gefahren des Datenmissbrauchs liegen und wie Sie sich effektiv dagegen wehren können. Er stellt verschiedene Präventionsstrategien vor und gibt konkrete Handlungsanweisungen, die Sie sofort umsetzen können. Vom optimalen Schutz des eigenen PCs bis hin zu rechtlichen Aspekten der Haftbarkeit und Strafverfolgung werden die entscheidenden Fragen kompetent beantwortet.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Abbuchungen achten Adresse Anbieter Anschrift Anti-Terror-Datei Anwendungen aufgrund Auskunft Auskunftsrecht Bank BDSG Behörden Bereich bestimmten Betroffenen Bundesdatenschutzgesetz Bundesverfassungsgericht Bürger Callcenter chert Chip Cookies daher Dateien Datenbank Datenerhebung Datenmissbrauch Datenschutz Datenschutzbeauftragten Datenschutzgesetz datenschutzrechtlichen Datenverarbeitung Datenvermeidung Datenweitergabe Deutschland dürfen E-Mail-Adresse E-Mails Einkauf Einwilligung elektronischen entsprechenden ePass Erfassung erhalten Erhebung erhobenen Daten erstellen Euro Europäischen Experten-Tipp Firewall Gefahr genutzt Gesetz gespei Gewinnspielen gezielt hierbei informationelle Selbstbestimmung Informationen installiert Internet Internetkriminalität Internetseite ISO/IEC Jahren könnten Konto Kredit Kreditkarte Kreditkartendaten Kriminellen Kunden Kundenkarte Kundenprofile lassen lichen Daten löschen Missbrauch möglichst muss Namen nutzen Nutzung öffentlichen Stellen Onlinebanking Passwörter personenbezogener Daten persönliche Angaben persönlichen Daten Persönlichkeitsrechte Phishing private Privatsphäre Rechner Recht auf informationelle RFID Schadprogrammen Schufa Schutz Ihrer Daten schutzbeauftragten sensible Daten siehe Seite soll sollten sowie speichern Speicherung Staat staatliche Straftaten Telefon unbefugte unberechtigt Unternehmen Updates Verarbeitung Verbindung vermeiden Versicherungen Vertrag Vorratsdatenspeicherung Website Weitergabe weitergegeben Werbezwecke Werbung WPA2 zudem Zugriff Zweck

Bibliografische Informationen