Brandenburger Antike-Denkwerk: kulturelle Identität, Alltagsleben, Prägung kultureller Identität

Cover
Ursula Gärtner
Universitätsverlag Potsdam, 2010 - 200 Seiten
0 Rezensionen
"Im September 2007 fand der 'Potsdamer Lateintag' an der Universität Potsdam zum dritten Mal statt. Der Tag selbst entsprach in seiner Konzeption den Veranstaltungen der vergangenen Jahre. Allerdings gab es eine Neuigkeit: Seit diesem Jahr war er Teil eines grösseren, über drei Jahre angelegten Projekts, dem Brandenburger Antike-Denkwerk (BrAnD), das im Rahmen des Denkwerke-Programms der Robert Bosch Stiftung gefördert wird"--Vorwort von Ursula Gärtner, p. 7.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Bibliografische Informationen