Interventionelle Gefäßtherapie

Cover
C. Vallbracht, F.-J. Roth, A.L. Strauss
Springer-Verlag, 02.07.2013 - 457 Seiten
Dieses Buch dient der Standortbestimmung der verschiedenen Verfahren, die durch ausgewiesene Experten der verschiedenen Fachgebiete aktuell und in übersichtlicher Form dargestellt werden. Dabei folgt einem Kapitel der interventionellen Kardiologie jeweils ein entsprechendes Kapitel der interventionellen Angiologie bzw. Radiologie, wodurch die enge Verwandtschaft, aber auch die Unterschiede leicht erkennbar werden.
Ziel der Herausgeber ist es, zum einen die interdisziplinäre Diskussion anzuregen und zum anderen die Kenntnisse außerhalb des eigenen Bereiches bei gleicher Indikation zu vertiefen. Entsprechend wendet sich das Buch gleichermaßen an die interventionell tätigen Kollegen der unterschiedlichen Fachrichtungen wie auch an den Allgemeinmediziner oder Internisten, der die Weichen für eine erfolgreiche Weiterbehandlung seines Patienten stellen muss.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Angiologische Sicht
22
Konventionelle Ballondilatation von Gefåûstenosen
38
Angiologische Sicht
96
G Tepe H Aebert C M Erley
111
3
137
Kardiologische Sicht
147
Angiologische Sicht
189
4
209
Kardiologische Sicht
259
Angiologische Sicht
304
Kardiologische Sicht
327
Angiologische Sicht
353
7
366
Kardiologische Sicht
377
Angiologische Sicht
410
Sachverzeichnis
453

Angiologische Sicht
235

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Bibliografische Informationen