Der Adel Mecklenburgs seit dem landesgrundgesetzlichen Erbvergleiche (1775)

Cover
J.G. Tiedemann, 1864 - 308 Seiten
0 Rezensionen
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt


Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Beliebte Passagen

Seite 197 - Pfauenspiegeln besteckt sind, auf dem rechten der Adler wachsend, auf dem linken der Hirsch wachsend zwischen zwei von Blau und Silber übereck getheilten Büfl'elshörnern.
Seite 105 - Vertiefung, gegen welches zwischen den drei Theilen des Nesselblattes drei silberne Nägel mit den Spitzen...
Seite 274 - Mann, welcher in der rechten Hand einen runden Klöpfel, in der linken einen kleinen Sack...
Seite 197 - Im ersten und vierten silbernen Felde ein schwarzer Adler, im zweiten und dritten von Blau und Silber quadrirten Felde ein nach rechts springender edler Hirsch natürlich brauner Farbe, Grafenkrone und drei gekrönte Helme.

Bibliografische Informationen