Personenlexikon zum deutschen Protestantismus 1919-1949

Cover
Hannelore Braun, Gertraud Grünzinger
Vandenhoeck & Ruprecht, 2006 - 293 Seiten
0 Rezensionen
English summary: This register presents for the first time more than 1000 short biographical accounts of German Protestants who held a leading position or a professorship in the period of 1919 to 1949. German description: Das Personenlexikon erschlieat erstmals den deutschsprachigen Protestantismus in der ersten Halfte des 20. Jahrhunderts. Mehr als 1000 Personen, die zwischen 1919 und 1949 ein kirchliches Amt, einen Lehrstuhl oder eine leitende Funktion innehatten, werden in Kurzbiogrammen vorgestellt. Hinzu kommen Personlichkeiten, die ohne Amtshintergrund Bedeutung fur den Protestantismus erlangen und einen wichtigen Beitrag fur seine Entwicklung leisten konnten. Berucksichtigt werden daneben fuhrende Vertreter aus dem Vereinswesen, der Presse, der Kunst, aber auch Frauen, die um eine veranderte Rolle in Kirche und Theologie kampften. Die Kurzbiogramme geben Auskunft uber Lebens- und Berufsdaten, die Mitgliedschaft in kirchlichen, politischen und gesellschaftlichen Organisationen sowie uber sonstige Aktivitaten.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Beliebte Passagen

Seite 23 - Das Wort und Bekenntnis Altonaer Pastoren . in der Not und Verwirrung des öffentlichen Lebens . . vom 11.

Bibliografische Informationen