Künker Auktion 262: Münzen aus der Welt der Antike u. a. eine bedeutende Sammlung Römische Republik und Imperatoren

Cover
Numismatischer Verlag Künker, 09.02.2015

Unter den antiken Münzen befinden sich diesmal Stücke von geradezu spektakulärer Schönheit. Kaulonia, Naxos, Syrakus, Abdera, die Bisaltes und viele mehr stehen für das Beste, was griechische Stempelschneiderkunst zu bieten hat.

Höhepunkt der Auktion ist aber zweifelsfrei die wirklich außergewöhnliche Sammlung von Münzen der Römischen Republik. Viele kaum auf dem Markt zu sehende Stücke werden darin angeboten. Die unbestrittenen Höhepunkte dieser Sammlung sind natürlich die Aurei, darunter der Aureus des Sextus Pompeius mit den Porträts seines Vaters und seines Bruders. 

Bei so vielen Raritäten gerät man in Versuchung, die Münzen der Kaiserzeit in den Hintergrund treten zu lassen. Aber auch hier gibt es jede Menge Spektakuläres und Interessantes. Ob Bronze, Silber oder Gold – jeder Sammler findet in den unterschiedlichsten Preiskategorien ansprechende Objekte.

 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Bibliografische Informationen