Kommentar zum Flugzeugunfall vom 1./2. Juli 2002: Zusammenstoß der Flüge DHX611 (DHL) + BTC2937 (BAL) bei Überlingen (Bodensee) in Deutschland

Cover
International Advisory Group Air Navigation Services (ANSA), 24.01.2004 - 87 Seiten
0 Rezensionen

Die unabhängige und gemeinnützige Organisation ANSA (Schweiz) hat den folgenden Kommentar zu dem Zusammenstoß der Flüge DHX611 und BTC2937 am 1. 7. 2002 bei Überlingen (Bodensee) erstellt, da aus Anlaß dieses Unfalls von verschiedener Seite entweder unvollständige oder teilweise falsche Aussagen gemacht wurden, die einer Feststellung der tatsächlichen Verantwortlichkeiten hinderlich sein müssen. Dieser Kommentar beruht daher auf den zur Zeit des Unfalls gültigen internationalen und nationalen relevanten Vorschriften, Richtlinien, Empfehlungen und Verfahren der International Zivilluftfahrt Organisation (ICAO) und der schweizer Flugsicherungs-Organisation SKYGUIDE. Die benutzten Bezüge sind die in der Schweiz und Deutschland zur Zeit des Unfalls gültigen Vorschriften, wie von beiden Ländern ratifiziert und in die nationale Luftverkehrs-Gesetzgebung und diesbezügliche Verordnungen übernommen. Der Kommentar wurde von deutschen, schweizer und türkischen Flugverkehrsleitern und Piloten mit langjähriger Erfahrung in der Flugverkehrskontrolle und Luftfahrzeugführung unter der Federführung von Frank W Fischer erstellt. Der Kommentar dient dem Zweck einer vollständigen Klärung aller damals anzuwendenden Vorschriften und Verfahren, sowie zur Feststellung der Verantwortlichkeiten der Flugverkehrskontrolle zu diesem Unfall. Zusätzliche, lokale, Anweisungen und Verfahren, die nicht im schweizerischen Betriebshandbuch ATMM (Air Traffic Management Manual) enthalten oder im Luftfahrthandbuch (AIP) der Schweiz veröffentlicht sind, konnten nicht und wurden nicht berücksichtigt. Auch lag die Stellungnahme des betroffenen Flugverkehrsleiters zu diesem Unfall den Kommentatoren nicht vor. Der Kommentar wurde den zuständigen deutschen und schweizerischen Staatsanwälten in Zürich und Konstanz zur Beachtunmg zur Verfügung gestellt.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Über den Autor (2004)

Der Autor Frank W. Fischer ist Gründer und Vorsitzender der International Advisory Group Air Navigation Services (ANSA). Zugleich ist er Sachverständiger für Flugverkehrskontrolle, Deutscher, mit über 50 Jahren Berufsausübung und Engagement in der Flugsicherung mit 27-jähriger Tätigkeit als Flugverkehrsleiter im Betrieb der deutschen zivilen (BFS) und amerikanischen militärischen (USAFE) Flugverkehrskontrolle; Inhaber aller Arten der zivilen und militärischen ATC Befähigungsnachweise; Flugsicherheits-Untersucher zu ATC-Vorfällen (ISASI Mitglied); EU anerkannter ATM-Sachverständiger für Flugverkehrskontrolle; ATC Lehrer und Instruktor, Luftfahrt-Journalist.

Bibliografische Informationen