Künker Auktion 340: A Numismatic Gold Treasure - Goldschätze aus dem 19. und 20. Jahrhundert

Cover
Numismatischer Verlag Künker, 14.08.2020 - 242 Seiten
0 Rezensionen
Rezensionen werden nicht überprüft, Google sucht jedoch gezielt nach gefälschten Inhalten und entfernt diese

Goldschätze aus dem 19. und 20. Jahrhundert

Gleich ob Sammler oder Anleger, beide Bietergruppen werden von Auktion 340 begeistert sein. Aufgelöst wird eine umfassende Partie von Goldmünzen, die fast 1.300 Lose enthält, darunter zahlreiche Lots mit mehreren Goldmünzen des gleichen Typs. Die Partie beinhaltet die unterschiedlichsten Erhaltungsstufen: So kommen nicht nur Münzen in der Erhaltung „sehr schön“ zum Ausruf, sondern auch viele Stücke in der Erhaltung „vorzüglich“ und besser. Darunter sind einige Raritäten, so dass die Spezialsammler sorgfältig den Katalog studieren sollten.

Die meisten Prägungen stammen aus Deutschland, Frankreich, Großbritannien und den Vereinigten Staaten von Amerika, aber auch Sammler von Albanien, Australien, Italien, Rumänien, Russland, Spanien und den Ländern der Habsburger Monarchie sollten genau hinschauen.

Münzen, die für den internationalen Sammlermarkt von besonderem Interesse sind, wurden von NGC gegradet. Der Hauptteil der Münzen wird ohne Grading versteigert.

 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt


Bibliografische Informationen