Wenn plötzlich die Angst kommt: Panikattacken verstehen und überwinden

Cover
SCM R.Brockhaus, 25.01.2016 - 208 Seiten

Roger Baker, der nach Jahren der wissenschaftlichen Beschäftigung mit dem Thema "Panikattacken" selbst Betroffener wurde, zeigt eine klare Perspektive auf: Es ist möglich, Panikattacken zu überwinden, aber es ist eine Illusion, für immer von allen Angstzuständen frei sein zu wollen. Was jeder Patient verlieren kann, ist die Angst vor der Angst. Und zu diesem Ziel hin gibt es praktische und für jeden realisierbare Schritte, die in diesem Buch von einem erfahrenen Christen beschrieben werden.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Über den Autor (2016)

Roger Baker arbeitet als Forscher und klinischer Psychologe an den Universitäten von Leeds, Aberdeen und Bournemouth. Er ist auf die Entwicklung neuer emotionsbasierter Therapien spezialisiert. Sein Bestseller "Wenn plötzlich die Angst kommt" hat sich in Deutschland bereits über 40 000-mal verkauft.

Bibliografische Informationen