Strafrecht: Eigentumsdelikte, Vermögensdelikte und Urkundendelikte

Cover
W. Kohlhammer Verlag, 2009 - 479 Seiten
0 Rezensionen
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Einführung
1
Diebstahl in einem besonders schweren Fall 243
41
Die Geringwertigkeitsklausel des 243 Abs 2
58
Tatbestand
65
Konkurrenzen
85
Konkurrenzen
101
Konkurrenzen
118
Raub mit Todesfolge 251
127
Räuberische Erpressung 255
278
Geiselnahme 239b
293
Konkurrenzen
319
Verletzung der Buchführungspflicht 283b
326
Schuldnerbegünstigung 283d
329
Pfandkehr 289
337
Fischwilderei 293
353
Hehlerei 259
375

Raubähnliche Delikte
134
Räuberischer Angriff auf einen Kraftfahrer 316a
143
Sachbeschädigung
153
Zerstörung von Bauwerken 305
164
Qualifikation
172
Vermögensdelikte
173
Versicherungsmissbrauch 265
243
Kreditbetrug 265b
261
Geldwäsche 261
390
Urkundendelikte Geld und Wertzeichenfälschung
402
Urkundenunterdrückung 274
433
Tatbestand des Absatzes 2
444
Fälschung von Gesundheitszeugnissen 277 ff
447
Weitere Tatbestände der Geld und Wertzeichenfälschung
459
Sachverzeichnis
473
Urheberrecht

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Bibliografische Informationen