Schlaglichter Quito: Ein Besuch in der Hauptstadt Ecuadors

Cover
BoD E-Short, 15.10.2018 - 57 Seiten
Im Jahr 2005 war mein erster Reiseführer über Ecuador erschienen. Fünf Jahre später kamen die Schlaglichter Ecuador 2010 heraus. Längst war Ecuador zu meinem Lieblingsland geworden, und so bin ich bis heute fast jedes Jahr einmal in der kleinen Andenrepublik gewesen und habe weiter recherchiert. Oft war ich aber einfach nur in Quito und habe vieles neu entdeckt. Grund genug, meine unzähligen Streifzüge durch diese fantastische Stadt und ihre verborgenen Ecken im kolonialen Quito in einem separaten eBook schildern. Willkommen in einer der schönsten Städte der Welt. Daniel Kempken

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Über den Autor (2018)

Daniel A. Kempken wurde im Jahre 1955 in Mönchengladbach geboren. Er hat die Juristerei studiert und danach als Rechtsanwalt und Notar gearbeitet. Davor und zwischendurch war er Fließbandarbeiter, Trödler, ehrenamtlicher Sozialarbeiter und Reiseleiter. Seit 1989 ist er in der Entwicklungszusammenarbeit und im Auswärtigen Dienst tätig. Seine Reisen führten ihn in diverse Länder vor allem in Lateinamerika. Gelebt hat er in Deutschland, Spanien, Sambia, Ecuador und Honduras. Seit Mitte 2016 ist er wieder in Berlin.

Bibliografische Informationen