Rund um Berlin: Janz weit draußen

Cover
Gmeiner-Verlag, 01.06.2016 - 192 Seiten
0 Rezensionen
Für Berliner sind Orte außerhalb der Stadtgrenzen vor allem eines: jwd - janz weit draußen. Das mag etwas abfällig klingen, beschreibt aber ehrlich den nötigen Aufwand, um den eigenen Kiez zu verlassen. Doch es lohnt sich! Wo sonst findet man ein Antiquariat in der Scheune oder kann bei einem Waldschrat in die Schule gehen? Ob mit Hausfloß, Draisine oder barfuß - begleiten Sie Jana Pajonk ins Berliner Umland zu ihren Lieblingsplätzen. Sie werden im Bahnhof tanzen, eine Kanalwurst probieren und die Kunst des Schleichens entdecken.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2016)

Jana Pajonk, Jahrgang 1979, ist im Südosten Berlins aufgewachsen. Als Kind liebte sie Ausflüge mit der Familie und Urlaube im Umland, gemeinsam mit den Großeltern. 1994 verließ sie Berlin und kehrte 2006 als studierte Kommunikationswissenschaftlerin in die Heimat zurück. Heute ist Jana Pajonk freie Redakteurin und berät Organisationen zur Öffentlichkeitsarbeit. Ihre Themen sind Bildung, Gesundheit und Reisen. Sie lebt mit ihrer Tochter nur zwei Kilometer vom Stadtrand entfernt.

Bibliografische Informationen