Reporting im Social Entrepreneurship: Konzeption einer externen Unternehmensberichterstattung für soziale Unternehmer

Cover
Gabler Verlag, 09.12.2010 - 175 Seiten
0 Rezensionen
Barbara Roder entwickelt ein ganzheitliches Konzept für die externe Unternehmensberichterstattung von Social Entrepreneurs. Dies ist ein erster Schritt hin zur Etablierung einer professionellen Berichterstattung und Wirkungsmessung im Social Entrepreneurship und damit zu einer effizienteren Ressourcenallokation im sozialen Sektor.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Über den Autor (2010)

Dr. Barbara Roder promovierte am KfW-Stiftungslehrstuhl für Entrepreneurial Finance der TU München bei Prof. Dr .Dr. Ann-Kristin Achleitner (in Kooperation mit Prof. Dr. Alexander Bassen, Universität Hamburg). Sie ist heute Geschäftsführerin einer gemeinnützigen GmbH im Bildungsbereich.

Bibliografische Informationen