Organisation und Netzwerke: Beiträge der Kommission Organisationspädagogik

Cover
Susanne Maria Weber, Inga Truschkat, Christian Schröder, Luisa Peters, Andreas Herz
Springer-Verlag, 13.08.2018 - 383 Seiten
0 Rezensionen

Der Band erarbeitet theoretisch, empirisch, method(olog)isch und praxisorientiert Zugänge zum Verhältnis von Organisation und Netzwerken und untersucht die Verbindung zwischen sozialer Netzwerkforschung und erziehungswissenschaftlicher/ organisationspädagogischer Diskussion.

Der Inhalt

Theorie und Methodologie in der Netzwerk- und Organisationsforschung • Organisationales Lernen und Steuerung in und von Netzwerken • Vernetzung, soziale Dienstleistungsorganisationen und Adressat*innen • Netzwerkförmige und digitale Arbeits- und Organisationsformen • Netzwerke und Schule(n) • Netzwerke, Hochschule und Innovation


Die HerausgeberInnen

Dr. Susanne Maria Weber ist Professorin am Institut für Erziehungswissenschaft an der Philipps-Universität Marburg.

Dr. Inga Truschkat ist Professorin am Institut für Sozial- und Organisationspädagogik an der Universität Hildesheim.

Dr. Christian Schröder ist wissenschaftlicher Mitarbeiter (Post-Doc) an der Fakultät für Sozialwissenschaften an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes.

Luisa Peters ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sozial- und Organisationspädagogik an der Universität Hildesheim.

Dr. Andreas Herz ist wissenschaftlicher Mitarbeiter (Post-Doc) am Institut für Sozial- und Organisationspädagogik an der Universität Hildesheim.


 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Eine Einleitung
1
I Theorie und Methodologie in der Netzwerk und Organisationsforschung
19
II Organisationales Lernen und Steuerung in und von Netzwerken
113
III Vernetzung soziale Dienstleistungsorganisationen und Adressatinnen
162
IV Netzwerkförmige und digitale Arbeits und Organisationsformen
207
V Netzwerke und Schulen
239
VI Netzwerke Hochschule und Innovation
298
Urheberrecht

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

actors Akteur-Netzwerk-Theorie Akteur*innen Akteure Analyse analysis approach Arbeitsschwerpunkte Beziehungen bspw change collaboration community crowdsourcing Design development different Diskurs E-Mail educational empirischen Ergebnisse Erziehungswissenschaft experience Feld field focus Foucault Fuhse future Göhlich Grounded Theory group Hochschule Hrsg IHEs IMST individuellen Informationen innovative Institutionen interactions interorganisationalen Interviews jeweiligen knowledge Kontext Konzept Kooperationen leader Leadership Lernen Makerere University Management Methoden mobility needs Netzwerkanalyse Netzwerkforschung Netzwerkkarten Netzwerktheorie open open innovation Organisation und Netzwerke Organisation und Pädagogik Organisationsentwicklung Organisationsforschung Organisationspädagogik Pädagogik 26 partnerships people Personen Perspektive Policy practice principals process professionellen program Projekt Prozessbegleitung qualitative qualitativen Sozialforschung Regionalen Netzwerke relationalen relationships research Ressourcen role S. M. Weber schools Schule Schüler*innen social innovation Social Networks sowie Sozialen Arbeit sozialen Netzwerken space Springer Fachmedien Wiesbaden Springer Nature 2019 stakeholders strukturelle Strukturen students support Susanne system systems teacher education Teil von Springer Theory understanding Universität Hildesheim University unterschiedlichen Vernetzung virtual Wiesbaden wissenschaftlichen work zentrale Zusammenarbeit

Über den Autor (2018)

Dr. Susanne Maria Weber ist Professorin am Institut für Erziehungswissenschaft an der Philipps-Universität Marburg.

Dr. Inga Truschkat ist Professorin am Institut für Sozial- und Organisationspädagogik an der Universität Hildesheim.

Dr. Christian Schröder ist wissenschaftlicher Mitarbeiter (Post-Doc) an der Fakultät für Sozialwissenschaften an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes.

Luisa Peters ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sozial- und Organisationspädagogik an der Universität Hildesheim.

Dr. Andreas Herz ist wissenschaftlicher Mitarbeiter (Post-Doc) am Institut für Sozial- und Organisationspädagogik an der Universität Hildesheim.


Bibliografische Informationen