Neugeborenen-Notfälle: Erstversorgung und Intensivmedizin

Cover
Schattauer Verlag, 29.10.2015 - 552 Seiten

Im entscheidenden Moment das Richtige tun!
Das Neugeborene hat eine Sepsis oder einen Krampfanfall; das Kind kommt viel zu früh; eine nicht geplante Hausgeburt steht an – was ist zu tun? Bei neonatalen Notfällen ist keine Sekunde zu verlieren, und jeder Handgriff muss sitzen.
Das interdisziplinär ausgerichtete Werk – in der vollständig überarbeiteten und stark erweiterten Neuauflage – bündelt hierzu alles Wichtige in Kürze.
Die einheitlich strukturierten Notfallkapitel erleichtern das schnelle Auffinden. Flowcharts und Checklisten ermöglichen eine rasche und fundierte Entscheidungsfindung. Prägnante Merksätze und anschauliche Bilder verdeutlichen, worauf bei Neugeborenen im Kreißsaal, während des Transports oder auf der Intensivstation zu achten ist. Darüber hinaus geht der Leitfaden auf spezielle Probleme vor Ort ein.
Das Handbuch für Neonatologen, Pädiater, Notärzte, Anästhesisten, Geburtshelfer, Hebammen, Rettungsassistenten, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen.

Keywords: Pädiatrie, Neugeborenen-Notfälle, Neugeborene, Frühgeborene, Mangelgeborene, Reifgeborene, Risikoneugeborene, Notfälle, Erstversorgung, Intensivmedizin, Neugeborenen-Notarztdienst, Kreißsaal, Neonatologie, Geburtshilfe, Reanimation, Beatmung, ECMO, Spontangeburt, Hausgeburt, Geburtshaus, Sectio, Notfallmedikamente, Transport, Entscheidungsfindung, Hausgeburt, Herzfehler, Transfusionssyndrom, Hypoglykämie, Mekoniumaspiration, Amnioninfektionssyndrom, Sepsis, Placentalösung, Krampfanfall, nichthämorrhagische Hypoxie, Herzrhythmusstörungen, Ductus arteriosus, Hypertonie, Zwerchfelldefekt, Pneumothorax, Atemwegsmalformation, kongenital, Chylothorax, hämolytische Erkrankungen, Hydrops fetalis, Choanalatresie, Choanalstenose, Ösophagusatresie, tracheoösophageale Fistel, gastrointestinale Obstruktion, nekrotisierende Enterokolitis, fokale intestinale Perforation, Omphalozele, Gastroschisis, Neuralrohrdefekt, Meningozele, Meningomyelozele, Lippen-, Kiefer- und Gaumenspalten, plötzlicher Kindstod, anscheinend lebendsbedrohliche Ereignisse

 

 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Inhalt

Interdisziplinäre perinata
9
3
20
9
26
22
63
23
80
Erstversorgung von Risiko
86
5
95
8
104
Vorzeitige Placentalösung
245
Hypoxischischämische Hirn
252
Geburt nach mütterlicher
260
ReentryTachykardie
266
Bradykarde Rhythmusstörungen
278
Persistierender Ductus arterio
316
33
325
Zwerchfelldefekt
338

1
107
11
131
Determinanten des Gas
139
Akute Verschlechterung unter
150
Indikationen
164
Neugeborenenalter 16 Erstversorgung des reifen
173
Erstversorgung von sehr
180
Fetofetales Transfusions
187
1
197
Hypoglykämie
207
43
213
Mekoniumaspiration
216
Amnioninfektionssyndrom
225
44
242
Pneumothorax
344
Chylothorax
351
Hydrops fetalis
358
Nekrotisierende Enterocoli
373
Meningo
381
Armplexus
388
48
399
Akute angeborene Stoff
410
Natrium
416
Antibiotika
429
Allgemeines zum Transport
469
Spezielle neonatologische
477
56
483
Urheberrecht

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2015)

Georg Hansmann, Prof. Dr. med., Facharzt für Kinderheilkunde und Jugendmedizin, Kinderkardiologe, Neonatologe, Intensivmediziner und Neugeborenen-Notarzt. Klinischer Oberarzt und Bereichsleiter an der Klinik für Pädiatrische Kardiologie und Intensivmedizin der Medizinischen Hochschule Hannover.

Bibliografische Informationen