Mit Vollgas zum Doktor: Promotion für Mediziner

Cover
Springer Berlin Heidelberg, 21.09.2005 - 174 Seiten
1 Rezension

Für viele Medizinstudenten wird die Promotion zur Tortur. Doktorarbeit ist ein schwieriges Projekt, auf das man im Studium kaum vorbereitet wird. Unklare Zeit- und Zielvorstellungen, unbetreute Projekte und mehr. Schon allein bei der Themensuche tun sich Fragen über Fragen auf, die meist unbeantwortet bleiben, und mit denen der Medizinstudent oft überfordert ist. Der neue Promotionsratgeber kommt an dieser Stelle ins Spiel. In 7 Schritten zum Finale schreibt der Autor aus eigener Erfahrung anschaulich, voller Tipps und Tricks, wie man erfolgreich eine Doktorarbeit angeht, durchhält und abschließt. Von der Entscheidung für eine Doktorarbeit über die Themensuche bis zum Fertigstellen findet sich alles in diesem praxisnahen Ratgeber. Markant illustrieren die beliebten Rippenspreizer-Cartoons das Thema. Pluspunkte im Anhang: Synonymliste fürs abwechlungsreiche Schreiben, Impact Factor-Liste und kommentierte Webtipps. Profitieren Sie von den Erfahrungen des Autors, vermeiden Sie typische Fehler und lassen sich von Christian Schaaf motivieren.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Nutzerbericht - Als unangemessen melden

Dieses recht kurzgefasste Buch liest sich dank der Rippenspreizer Cartoons in ihm um so schneller. Es beinhaltet zwar kein Geheimwissen, das man nicht auch anders erfahren hätte können, aber wenn man es einmal gelesen hat ist man mit einem guten Basiswissen ausgestattet.
Besonders, wenn man beim Schreiben der Dissertation etwas ins Stocken geraten sollte gibt dieses Buch wertvolle Tipps und Anregungen.
-Christian Gersch
 

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Über den Autor (2005)

Christian Schaaf ist (noch) Medizinstudent, hat gerade seine wissenschaftliche Doktorarbeit bei Prof. Bartram, Heidelberg, erfolgreich abgelegt und sehr mit dem Thema vertraut. Als StudMed-Autor bekannt.

Bibliografische Informationen