Microsoft Dynamics 365 BC Finanzbuchhaltung

Cover
New Earth Publishing, 17.04.2020 - 200 Seiten
0 Rezensionen
Rezensionen werden nicht überprüft, Google sucht jedoch gezielt nach gefälschten Inhalten und entfernt diese
In diesem Schulungshandbuch zu Dynamics 365 BC Finanzbuchhaltung wird systematisch erklärt, wie das Postenprinzip von Dynamics 365 BC funktioniert und welche Schritte erforderlich sind, eine Buchhaltung neu einzurichten. Zunächst werden grundsätzliche Einstellungen erklärt. Anschließend wird an praxisnahen Beispielen der Ablauf einer Buchhaltung gezeigt. Von der Einrichtung des Kontenplans, über die Erfassung von Debitoren und Kreditoren bis hin zur Buchung und Abstimmung bekommen Sie den roten Faden für das Programm. Dieses Schulungshandbuch richtet sich in erster Linie an Neueinsteiger in die Dynamics 365 BC Finanzbuchhaltung mit der Programmversion 2020. Es wird der Ablauf von der Erfassung der Saldenvorträge bis zum Jahresabschluss mit einfachen Beispielen exemplarisch erklärt. Als Basis für die Screenshots dient die Weboberfläche von Microsoft Dynamics 365 BC, Version 15.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Inhalt

Debitorenposten
6
Prolog
47
Wichtige Neuerungen
140
Der Rollen basierte Client
150
Buchungsgruppen
156
62
165
Die Buchungserfassung
172
Der Jahresabschluss
179
Die laufende Buchhaltung
186
Urheberrecht

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2020)

Jörg Merk, geboren am 11.09.1964 in München, absolvierte nach dem Abitur eine Ausbildung als Groß- und Außenhandelskaufmann. Anschließend studierte er, neben einer Vollzeitbeschäftigung als Buchhalter, an der Fernuniversität Hagen Wirtschaftswissenschaften. Das Studium beendete er nach 4 Jahren erfolgreich als Diplomkaufmann. Seit 1992 ist Jörg Merk selbstständig tätig als Experte und Berater für kaufmännische Software. Seine Schwerpunkte liegen in der professionellen Beratung, dem Verkauf, der Schulung und dem Support. Mehr als 15 Jahre unterrichtete er neben seiner beruflichen Tätigkeit als freier Dozent bei der Industrie und Handelskammer in München und anderen Bildungsträgern. Dort lehrte er unter anderem Finanzbuchhaltung in Theorie und Praxis. Aus seiner Tätigkeit als Berater für kaufmännische Software und als Dozent entwickelte er eine eigene Buchreihe mit praxisnahen Schulungsunterlagen für verschiedene Softwareprogramme. Herr Merk hat mittlerweile weit mehr als 90 erfolgreiche Schulungshandbücher veröffentlicht und wurde bereits mehrfach von Lesern gelobt für den hervorragenden didaktischen Aufbau seiner Bücher. Seine Schulungshandbücher werden in Schulen, bei Bildungsträgern, von Fachhändlern und von Endanwendern erfolgreich eingesetzt.

Bibliografische Informationen