Mauerblümchen oder Rampensau?: Mich selbst erkennen, andere verstehen. Berufl. & private Beziehungen im Spiegel der 4 Energiemuster

Cover
Junfermann Verlag, 18.02.2014 - 224 Seiten
Im Laufe unseres Lebens haben wir alle typische Eigenarten erworben, die uns zu einem unverwechselbaren Individuum machen. Diese Eigenarten entwickeln sich nicht von ungefähr. Jeder erlebt und betrachtet die Welt aus der Perspektive seiner kulturellen, familiären und persönlichen Filter. Das, was wir wahrnehmen, ist nicht die Realität, sondern das, was unser Gehirn daraus macht, sagt uns die Gehirnforschung; die Landkarte ist nicht das Gebiet, heißt es im NLP. Dieses Buch basiert auf dem von Gundl Kutschera entwickelten und von Jenison Thomkins um viele neue Facetten erweiterten Persönlichkeitsmodell der vier Energiemuster. Das Modell hilft uns, unsere inneren Landkarten, die der anderen Menschen und das Beziehungsgeflecht zwischen uns leichter zu identifizieren. Wer die vier Energiemuster als typische Ausdrucksweisen von individuellen Haltungen im beruflichen und persönlichen Alltag erkennt, kann dieses Wissen nutzen, um besser zu kommunizieren, sich zu „ent-ärgern“ und insgesamt zufriedener zu leben.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Über den Autor (2014)

Jenison Thomkins, NLP-Lehrtrainerin & Coach (DVNLP), regelmäßige Fortbildungen in NLP, Psychologie und angrenzende Schulen. Musikerin, Performance-Künstlerin, Gründerin & Präsidentin des Unternehmerinnennetzwerks „Femme Total“.

Bibliografische Informationen