Lehrbuch der analytischen und präparativen anorganischen Chemie: mit 45 Tabellen

Cover
Hirzel, 2002 - 700 Seiten
Der mittlerweile seit 1951 erscheinende "Jander Blasius", dieses klassische Standardwerk, präsentiert sich in seiner nunmehr 15. Auflage in neuer äußerer Gestaltung. Hingegen gibt es inhaltlich keine wesentlichen Veränderungen gegenüber der 14. Auflage (BA 10/95), wenn man von Druckfehlerkorrekturen, Aktualisierungen einiger weniger Daten und Neugestaltung eines sehr kleinen Teils der Abbildungen absieht. Nachweisreaktionen mit Brucin und Benzidin wurden weggelassen wegen der stark Krebs erzeugenden Wirkung dieser Substanzen. Den Preisanstieg gegenüber der Vorauflage um ca. 11 EUR finde ich ziemlich drastisch. Nach wie vor unverzichtbar für jeden ernst zu nehmenden Chemie-Bestand! Für Studenten, Praktiker und auch schon für Schüler der gymnasialen Oberstufe. (2 A) (LK/MD: Hörning)

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Bibliografische Informationen