Generation Facebook: über das Leben im Social Net

Cover
Oliver Leistert
Transcript, 2011 - 283 Seiten
"Insgesamt gibt der Band eine sehr gute ubersicht uber die gesellschaftlichen und politischen Auswirkungen der sozialen Netzwerke." Joachim Hirsch, www.Links-netz.De, 29.09.2014 "Es ist schwerer geworden, sich als Person gegen sein Profil zu behaupten." Stefan Schulz, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 04.04.2012 "Wer Informationen uber Datenschutz, Facebook als Marketing-Instrument und als soziales Medium sucht und uber Freundschaft in Facebook reflektieren mochte, der wird in diesem Sammelband fundig." Franziska Puhan-Schulz, Kulturpolitische Mitteilungen, 136/1 (2012) "Wer [...] eine medien- und kulturkritische Einordnung des sozialen Netzes Facebook in die Welt unseres digitalen Zeitalters sucht, wird an diesem hochwertigen Buch nicht vorbei kommen." www.Kulturbuchtipps.De, 23.02.2012 "Erhellende Perspektiven auf Praktiken der Selbstzerteilung und auf eine neue Gestandniskultur." Johannes Gernert, taz, 07.01.2012 "Insbesondere, wer das Phanomen von auSSen zu verstehen versucht und selbst nicht zu dieser vermeintlichen 'Generation' gehort, wird einige Erklarungsansatze finden. UNd es bleibt zu hoffen, dass auch viele unreflektierte Facebook-Nutzer uber dieses Buch oder andere Medien zu einer etwas kritischeren Einstellung finden." Dennis Schmolk, Aufklarung und Kritik, 1 (2012) Besprochen in: NZZ am Sonntag, 25.09.2011, Regula Freuler netzpolitik.Org, 17.10.2011, Linus Neumann www.Bszonline.De, 24.10.2011 26.10.2011 www.Anouphagos.Com, 02.11.2011, Dennis Schmolk Night out @ Berlin, 14.11.2011, Torsten Fluh Newsletter Archiv der Jugendkulturen e.V., 12 (2011) DISS-Journal, 22 (2011), Rolf van Raden Falter, 49 (2011), Jana Herwig SuchtMagazin, 6 (2011) Deutschlandradio Kultur, 15.01.2012, Vera LinSS Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 05.02.2012, Friedrike Haupt c't, 1 (2012), Christian Bala Aufklarung und Kritik, 1 (2012), Dennis Schmolk Die Wohnungswirtschaft, 2 (2012) fusznote, 4 (2012), Kim Uridat AKP, 6 (2012), Gerald Munier literaturkritik.De, 9 (2012), Josef Bordat 08.07.2013 8 (2013), Stefan Schneide Sonderausgabe "Phanomen Facebook" von kommunikation@gesellschaft, 13 (2012), Nils Zurawski, bild der wissenschaft, 8 (2014)

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Bibliografische Informationen