Gehört Luther zu Deutschland?

Cover
Herder, 2016 - 207 Seiten
Konkret und pointiert zeigt dieser Band, dass gerade in den Zeiten der Verunsicherung breiter Bevölkerungsschichten, in Zeiten von Euro-Rettungspolitik, Islamdebatten und Flüchtlingskrise nichts moderner und aktueller ist als Luthers Denken. So gesehen bedeutet Nachdenken über Luther Nachdenken über Deutschland, und die Auseinandersetzung mit Deutschland führt immer wieder zur Auseinandersetzung mit Martin Luther. Ein spannendes, kritisches, polarisierendes Buch, das zum Nachdenken, Weiterdenken, in jedem Fall aber dazu anregt, sich mit den aktuellen Geschehnissen in Deutschland auseinanderzusetzen

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Bibliografische Informationen