Formulierung von Kleb- und Dichtstoffen: das kompetente Lehrbuch für Studium und Praxis

Cover
Vincentz Network GmbH & Co KG, 2004 - 290 Seiten
0 Rezensionen
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Allgemeine Grundlagen
17
Systematik der Kleb und Dichtstoffe
37
Reaktive Klebstoffe
109
Haftklebstoffe
225
Dichtstoffe und Klebdichtstoffe
238
Dichtstoffe für Mehrscheibenisolierglas
255
Baudichtstoffe
266
Allgemeine Literaturhinweise
284
Urheberrecht

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

2K-System Abbildung Acrylate Adhäsion Adhesives aliphatische allerdings Amine Anwendung Applikation appliziert aromatische Aufbau aufgrund ausgehärteten Aushärtung Basis beispielsweise Benetzung Bereich besitzen chemische Copolymere Cyanacrylate dargestellt deshalb Dichtstoffe Diisocyanat Diol Dispersionen Eigenschaften eingesetzt Elastomere entsprechen Epoxide Epoxidharz erfolgt feuchtigkeitshärtenden flüssigen Formulierung Füllstoffe Funktionalität funktionellen Gruppen g/Mol g/Val Gew.-Teile Glastemperatur gute Haftung Haftklebstoffe Härter Härtungsreaktion Harze heißhärtende Herstellung hierzu auch Kapitel hohe Molmasse Isocyanat Isocyanatgruppen Katalysator Kleb Klebdichtstoffe Klebstoffe KOH/kg Kohäsion Komponenten Kunststoffen Lösemittel Löslichkeit mechanische meist Metallen möglich Molmasse Monomere mVal mVal/kg Nachteile NCO/OH NCO/OH-Verhältnis niedermolekularen niedrigen Nitrilkautschuk Nukleophilen Offenzeit Oligomere Peroxid Phenol Phenolharze Polyamide Polybutadien Polyester Polyether Polymere Polymerisation Polyole Polyurethane Position Rohstoff Präpolymere Produkte pyrogene Kieselsäure radikalische Raumtemperatur Reaktion reaktiven Resole Rezeptur rheologische Rheologisches Additiv Schmelzklebstoffe siehe hierzu Silan somit Stabilisator stöchiometrische Substrate Systeme Tabelle Temperatur thermisch thermoplastische Topfzeit typischen Überschuss Val/Mol Vergleich Verklebung Vernetzung Viskosität Vorteile Wärmestandfestigkeit Wasser wässrigen Weichmacher zugesetzt Zusatz

Bibliografische Informationen