Führen in schwierigen Zeiten: Sicher durch Krisen- und Umbruchsituationen lenken

Cover
Campus Verlag, 13.09.2004 - 204 Seiten
Ständiger Wandel ist für Mitarbeiter demotivierend. Offenheit und Transparenz vonseiten der Führungsetage sind darum besonders in Zeiten des Umbruchs von großer Bedeutung. Jürgen W. Goldfuß erklärt, wie man seine Mitarbeiter über anstehende Umgestaltungen richtig informiert und auch für unpopuläre Maßnahmen Unterstützung findet. Systematisch behandelt er alle Aspekte einer solch sensiblen Führungssituation und zeigt, wie man auch in schwierigen Zeiten eine konstruktive Unternehmenskultur schafft.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Über den Autor (2004)

Jürgen W. Goldfuß ist selbstständiger Trainer für Führungskräfte. Er hält Seminare in Deutschland, Österreich und der Schweiz und schreibt als Kolumnist im Handelsblatt. Bei Campus sind bisher Endlich Chef - was nun?, Führen in schwierigen Zeiten und Erfolg durch professionelles Delegieren erschienen.

Bibliografische Informationen