Er ist der Freund meiner Freundin: Roman

Cover
Beltz & Gelberg, 04.03.2013 - 384 Seiten
0 Rezensionen
Emma ist verliebt. Total. In den Freund ihrer Freundin, dessen Augen man kaum widerstehen kann. Am Ende dieser aufwühlenden Liebesgeschichte steht eine Entscheidung. Emmas Entscheidung. Emma, 20, ist gerade von zu Hause ausgezogen, jobbt im Café Miranda und hat eine beste Freundin, Ellinor. Aber dann ist da diese eine Sekunde, die alles durcheinander bringt: Emma verliebt sich, in Adrian. In Adrian, den Herzensbrecher, Adrian – Ellinors Freund. Emma weiß, dass es falsch ist, aber sie ist süchtig nach Adrians innigen E-Mails, bis sie sich – heimlich – wiedersehen ... Ein ergreifender und emotionaler Roman über eine Affäre, die eine Mädchen-Freundschaft auf eine harte Probe stellt.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Über den Autor (2013)

Katarina von Bredow, geboren 1967, lebt mit ihrem Mann in Småland in Schweden. Sie hat Kunst studiert und einige Jahre als Fotoreporterin gearbeitet. Seit 1991 schreibt sie Jugendbücher und Romane. Einige ihrer Romane hat sie in Filmdrehbücher umgearbeitet.

Bibliografische Informationen