Einführung in die modellgestützte Bewertung von Umweltchemikalien: Datenabschätzung, Ausbreitung, Verhalten, Wirkung und Bewertung

Cover
Springer Berlin Heidelberg, 20.05.2003 - 521 Seiten

Als roter Faden dient dem Autor hier erstmals der Bewertungsgedanke. Die Ausbreitung von Chemikalien wird modelliert, um zu sehen wo Akkumulationen denkbar sind. Bewertet werden Chemikalien in der Umwelt und die Umwelt in ihren Belastungszuständen. Dazu werden Ausbreitungsmodelle, Methoden zur Abschätzung von Substanzeigenschaften (QSAR), Wirkungsmodelle mit ökologischem Hintergrund und Bewertungsverfahren vorgestellt. Der notwendige mathematische Apparat wird dabei meist Schritt für Schritt erläutert. Das Buch eignet sich für alle, die sich einen Überblick über weite Bereiche der mathematischen Modellierung von Umweltchemikalien verschaffen wollen, sowie für Spezialisten, die sich mit Bewertungsverfahren beschäftigen.

Die begleitende CD-ROM beinhaltet kleine Programme. Leser können damit in die Modellierung praktisch eingeführt werden und selbst einzelne Schwerpunkte zur Modellierung ausprobieren.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Bibliografische Informationen