Die Macht der Disziplin: Wie wir unseren Willen trainieren können

Cover
Campus Verlag, 2012 - 326 Seiten
Millionen Motivationstrainer haben uns gesagt: Erfolg zu haben ist ganz einfach. Wir müssen nur an uns glauben. Aber warum sind dann immer noch so viele Menschen erfolglos und unzufrieden? Roy Baumeister und John Tierney kennen die Antwort. Auf der Grundlage neuer, bahnbrechender Forschungsergebnisse zeigen sie: Nicht positives Denken ist der Schlüssel zum Erfolg, sondern Disziplin. Die gute Nachricht: Disziplin beruht auf Willenskraft und lässt sich wie ein Muskel trainieren. Sie entscheidet über Glück und Zufriedenheit, über Karriere, Gesundheit und finanzielle Sicherheit. Erst daraus folgen Zuversicht und Selbstvertrauen. Sie brauchen also nur zwei Dinge, um erfolgreich zu sein: Disziplin und dieses Buch.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Nutzerbericht - Als unangemessen melden

Ich kann dieses Buch wirklich jedem, der ERNSTHAFT etwas aus seinem Leben machen möchte und glücklich werden will, nur wärmstens empfehlen! Es gibt neben den eigentlich auch teilweise schon als logisch und selbstverständlich wahrgenommenen Zusammenhängen wirklich gute Ansätze, um eine Anwendung und Umsetzung im Alltag zu finden. Ich würde es immer wieder kaufen und schenke es derzeit jedem meiner Mitarbeiter zum Geburtstag! ;) 

Inhalt

Einleitung
7
Die willenlose Gesellschaft
12
Evolution und Etikette
21
Warum Sie den Willen aufbringen solltendieses Buch zu lesen
24
1 Die Wiederentdeckung der Disziplin
27
Was Radieschen mit Disziplin zu tun haben
31
Die wandelbare Kraft
37
Das Geheimnis der schmutzigen Socken
42
Rettungsanker und Leuchttürme
185
8 Hilfe von höheren Mächten
193
Das Geheimnis der Anonymen Alkoholiker
199
Die Macht der anderen
203
Heilige Selbstbeherrschung
207
Klare Linie
212
9 Wie Sie Ihr Kind stark machen
217
Wie konnte es nur so weit kommen?
219

Lektionen aus dem Alltag
45
2 Die Kraft der Willenskraft
51
Nahrung fürs Gehirn
55
Vom Teufel geritten
64
Durch Essen zu einem starken Willen
70
3 Endlich alle Zieleverwirklichen
75
Am Anfang war die Liste
77
Die richtigen Ziele
83
Fern und Nahziele
88
Der Eingangsordner Ihrer Träume
91
Der ZeigarnikEffekt
96
Endlich alles erledigt
100
4 Wenn der Wille schwach wird
103
Warum Entscheidungen so schwierig sind
109
Das Richterdilemma
112
Trägheit
119
Was ist Ihr Preis?
122
5 Disziplin macht sich bezahlt
127
Ich sehe mich also
131
Das vermessene Ich
134
Neidlose Vergleiche
140
6 Der Wille lässt sich trainieren
145
Willenstraining
152
Einfach zu mehr Willenskraft
156
Der schwerste Stunt von allen
159
7 Mit Tricks durch schwierige Zeiten
165
Die Empathielücke
171
Freiwillige Selbstverpflichtung
175
Das Gehirn auf Autopilot
180
Vom Selbstbewusstsein zum Narzissmus
221
Vorbild Asien
225
Nanny Deb und die Drillinge
230
Regeln für Babys und Vampire
235
Der elterliche Blick
239
Spiel Satz und Sieg
243
10 Quälen Sie sich nicht
247
Der ScheißegalEffekt
255
Die Zwickmühle der Diät
257
Ihr Schlachtplan
262
Mit Selbstkontrolle zur Selbstdisziplin
266
Sag niemals nie
269
Mit wenigerAufwandmehrerreichen
273
Der DeadlineTest
278
Akzeptieren Sie Ihre Grenzen
280
Halten Sie nach Symptomen Ausschau
282
Wo wollen Sie Ihre Energie investieren?
284
Erstellen Sie eine TodoListe
286
Vorsicht vor der Planungsfalle
287
Vergessen Sie nicht die Socken zu wechseln
289
Wann Sie ruhig aufschieben dürfen
291
Nichtstun und andere Tricks
292
Behalten Sie sich im Auge
294
Belohnen Sie sich oft
295
Die Zukunft der Disziplin
296
Anmerkungen
299
Register
321
Urheberrecht

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2012)

Roy Baumeister ist Francis Eppes Eminent Professor of Psychology an der Florida State University. Er ist einer der international bekanntesten Psychologen und Autor zahlreicher Bücher.

John Tierney ist Autor und Wissenschaftsjournalist.

Bibliografische Informationen