Deutsch Für Ärztinnen Und Ärzte

Cover
Springer Berlin Heidelberg, 02.03.2012 - 160 Seiten
0 Rezensionen

Deutsch als Fremdsprache im Klinikalltag meistern!

Der berufliche Erfolg eines jeden Arztes basiert auf der gekonnten Kommunikation mit Patienten und Kollegen. Sei es im Anamnesegespräch, bei der körperlichen Untersuchung oder der Diskussion von Differentialdiagnosen.

Internationale Ärzte stellt die Arbeit in deutschen Kliniken und Praxen vor eine besonders große Aufgabe, da sie sich sowohl in der fachspezifischen Ausdrucksweise als auch mit kulturellen Besonderheiten der Sprache zurechtfinden müssen. Mit dem Kommunikationstrainer „Deutsch für Ärzte und Ärztinnen" lässt sich diese Herausforderung meistern.

Systematisch lernt der internationale Mediziner, sich in allen beruflichen Situationen eloquent zu verständigen: Beispieldialoge, Übungsaufgaben, Vokabellisten und Abkürzungsverzeichnisse erleichtern den Lernprozess. Zudem erhält der Leser eine umfassende Einführung in die Struktur des deutschen Gesundheitssystems.

Alle Dialoge auch als MP3- und Hörbuch-Datei - so ist der Sprachtrainer immer hörbereit.

Für alle Ärzte aus dem Ausland, die sich auf ihre Tätigkeit in Deutschland optimal vorbereiten möchten.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Über den Autor (2012)

Ulrike Schrimpf

Koordinatorin für Sprachkurse Dozentin für Deutsch als Fremdsprache, Deutsch für Mediziner und Interkulturelle Kommunikation und Kompetenz an der Charité International Cooperation (ChIC); seit 2010 freie Autorin in Wien 

Markus Bahnemann

Mediziner, Dozent interkultureller Fachsprachenkurse ,,Kommunikationstraining für internationale Medizinstudierende" an der Charité International Cooperation (ChIC)

 

Bibliografische Informationen