Der Teufel in ihr

Cover
Ravensburger Buchverl., 2008 - 316 Seiten
Jane erkennt ihre beste Freundin nicht wieder: Die schüchterne Allison trägt plötzlich teure Klamotten und gibt sich schlagfertig und cool. Eines Tages gesteht Allison, dass sie sich das neue Leben zu einem hohen Preis erkauft hat: ihrer Seele. "Im gesamten Universum gibt es nichts Begehrenswerteres als eine Seele", sagte sie. "Die Menschen glauben, dass Bomben Macht bedeuten. Oder dass Geld einen Wert besitzt. Pah! Bomben sprengen kleine Löcher in die Erdoberfläche. Geld ist bloß Papier. Aber Seelen ... Seelen kann man nicht erschaffen oder zerstören. Seelen sind pure Lebensenergie. Eine Seele zu besitzen - wirklich zu besitzen - ist das Einzige, was einem auf dieser Welt wirklich Macht verleiht."

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Bibliografische Informationen