Der Mann von der anderen Seite: Roman

Cover
Beltz & Gelberg, 2007 - 211 Seiten
Marek ist 14 und hilft seinem Stiefvater Lebensmittel ins Warschauer Ghetto zu schmuggeln. Er hält nicht viel von Juden, bis ihm seine Mutter seine wahre Herkunft enthüllt. Er versteckt Herrn Jozek, der aus dem Ghetto geflohen ist und hilft ihm später, wieder dahin zurückzukehren.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Bibliografische Informationen