"Das Fliegende Spaghettimonster" - Eine Religion!?

Cover
GRIN Verlag, 2011 - 28 Seiten
Essay aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, Note: 1,0, Justus-Liebig-Universität Gießen, Veranstaltung: Einführung in die Systematische Theologie, Sprache: Deutsch, Abstract: "Wir glauben an IHN, das Fliegende Spaghettimonster. ER hat die Welt erschaffen, [...]. ER hat [...] uns glauben gemacht, die Welt wäre entstanden und hätte sich selber geschaffen. [...] Wir sind die einzigen, die den wahren Glauben erkennen und weitergeben. Beten Sie IHN an, denn ER ist Schöpfer und der Herr in der Nudelsauce. RAmen!" - Diese Zeilen klingen wie ein Glaubensbekenntnis. Doch hier wird statt von Gott von einem fliegenden "Spaghettimonster", einem "Herr in der Nudelsauce" und von "RAmen" statt "Amen" gesprochen. Laut dem Begründer Bobby Henderson ist das Fliegende Spaghettimonster (abgekürzt FSM) eine eigene Religion. Anhand der Begriffe Religion und Religiosität, die bereits in der Vorlesung des Wintersemesters 2010/2011 "Einführung in die systematische Theologie" behandelt wurden, möchte ich erörtern, ob man das FSM wirklich als Religion bezeichnen kann. Es soll geschildert werden, was Religion und Religiosität jeweils ist und warum diese Begriffe nicht miteinander gleichzusetzen sind bzw. warum man sie von einander unterscheiden muss. Außerdem ist es für die Klärung der Frage, ob das FSM eine Religion ist, von Belang, die Entstehung bzw. den Entstehungsort von Religiosität zu diskutieren. Als erstes möchte ich darauf eingehen, in welchem Kontext das Fliegende Spaghettimonster entstanden ist.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Nutzerbericht - Als unangemessen melden

Im Jahre 2011 hat eine waschechte Theologin der alten Schule den Pastafarianismus wissenschaftlich untersucht. Sie hat uns Pastafari attestiert, dass wir Pastafari Religiosität besitzen, und dass der Pastafarianismus eine waschechte Religion ist.
Dieses weltbewegende Resultat wurde noch nicht gehörig abgefeiert. Ramen.
Hintergrund:
In den Religionswissenschaften geht man davon aus, dass Religion alle Erscheinungen umfasst, mit welchen der Mensch das Bewußtsein der radikalen Endlichkeit seiner Existenz und deren reale Überwindung ausdrückt. Da der Pastafarianismus eine konkrete Jenseitsvorstellung anbietet, und da ein Pastafari bestimmte Rituale durchzuführen hat, sind folglich alle Kriterien erfüllt, um voll und ganz Religion zu sein.
Des Weiteren ist dem Pastafarianismus Religiosität inne, weil seine Anhänger gerne Heilige Rituale befolgen und gerne viele Parties feiern.
Dieser Heilige Text von Zentgraf weist den Pastafarianismus, mittels einer Analyse der Systematischen Theologie, den anderen Religionen bzw. dem Christentum als äquivalent aus. Dieses großartige Ergebnis wird zweifach untermauert, indem man die Ewigkeitsbewältigungsstrategien und die Ritualwelten innerhalb mit denen außerhalb des Pastafarianismus vergleicht.
Sehr gut!
Ramen.
 

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

akademische Texte Antonia Zentgraf Atheismus Atheist Baer Begriffe Religion Bibel Bobby Henderson braucht der Mensch christliche Religion Einführungsvorlesung Entnommen dem Skript Entstehungsort von Religiosität Entwicklung des Monotheismus Erde erkennen und weitergeben Erlösung evangelische Glaubensbekenntnis Evangelium des fliegenden Evangelium des FSM Fliegende Spaghettimonster Fritz/Furrer Gegensatz zu Religion glauben gemacht Glaubensbekenntnis des FSM Glaubenslehre des FSM Gläubige Gott GRIN Verlag H./Gasper H./Müller http://de.wikipedia.org/wiki/Fliegendes_Spaghettimonster http://de.wikipedia.org/wiki/Fliegendes_Spaghettimonster#Idee_und_Verbreitung http://de.wikipedia.org/wiki/Intelligent_Design http://de.wikipedia.org/wiki/Intelligent-Design-Bewegung http://de.wikipedia.org/wiki/Ramen http://de.wikipedia.org/wiki/Richard_Dawkins http://en.wikipedia.org/wiki/Flying_Spaghetti_Monster 08.03.2011 http://www.venganza.info http://www.venganza.info/glaube.htm http://www.youtube.com/watch?v=TyndMkwdDkg Intelligent Design Islam J./Sinabell Jesus Christus katholischen und evangelischen Kirche des FSM Kritik der neomythischen Lexikon neureligiöser Gruppen LINUS Menschen offenbart miteinander gleichzusetzen neomythischen Vernunft Nudelsauce Oser Pastafarianismus Pastafaris radikale Endlichkeit RAmen Religion der Religionspädagogik Religion des Fliegenden Religion des FSM Religion und Religiosität religiös bezeichnen religiöse Gemeinschaftserlebnisse religiösen Autonomie Religiosität und Religion Schrödter Spaghettimonster eine Religion Studienarbeit systematische Theologie Szenen und Weltanschauungen wahren Glauben erkennen Welt erschaffen Welt wäre entstanden Wieviel Religion braucht Wort Zentgraf Das Fliegende

Bibliografische Informationen