Das Buch Franz: Botschaften eines Kaisers - Mit einem Vorwort von Paul Sahner

Cover
Diederichs Verlag, 27.10.2011 - 128 Seiten
Kaiser, Lichtgestalt, Weltmeister als Spieler und Trainer, Werbeikone und Bonmotlieferant: Franz Beckenbauer fasziniert. Er ist nicht nur die Inkarnation des Erfolgs, sondern auch das Gegenteil des typisch deutschen Ballarbeiters. Kulturgrößen wie Heidegger und Nurejev waren hingerissen von seinem spielerischen Glanz. Doch mindestens so legendär wie seine Triumphe auf dem Platz sind die Aussprüche des Giesinger Genies.

Des „Kaisers“ gesammelte Einsichten über Glück, Verderben, Schicksal und Hingabe, kurzum zum großen Spiel des Lebens. Eine Hommage zum 66. Geburtstag.


Der Libero des Lebens
Die schönsten Bonmots und Aphorismen des „Kaisers“

Im Buch

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2011)

Petra Kummermehr, Jahrgang 1972 , hat Germanistik, Theologie und Erziehungswissenschaften studiert. Die freischaffende Autorin, Herausgeberin und Lektorin lebt in der Nähe von Mannheim.

Bibliografische Informationen