Crash-Kommunikation: Warum Piloten versagen und Manager Fehler machen

Cover
GABAL Verlag GmbH, 2010 - 229 Seiten

 Wie kommt es trotz höchster Sicherheitsvorkehrungen immer wieder zu katastrophalen Flugzeugunglücken? Ebenso gut kann man fragen: Wie ist es möglich, dass eine Bank 320 Millionen an eine insolvente US-Bank verschenkt? Crash-Kommunikation zieht verblüffende Parallelen zwischen Luftfahrt und Unternehmen und zeigt, dass der Faktor menschliches Versagen einer fatalen Logik folgt. 

Der Band bietet einen originellen und hoch aktuellen Zugriff auf grundlegende Fragen der Führung und der Kommunikation. Eine spannende Lektüre, die Managern und Führungskräften zeigt, wann im "Unternehmenscockpit" die Warnlämpchen angehen sollten, Wie kommt es trotz höchster Sicherheitsvorkehrungen immer wieder zu katastrophalen Flugzeugunglücken? Ebenso gut kann man fragen: Wie ist es möglich, dass eine Bank 320 Millionen an eine insolvente US-Bank verschenkt? Crash-Kommunikation zieht verblüffende Parallelen zwischen Luftfahrt und Unternehmen und zeigt, dass der Faktor „menschliches Versagen“ einer fatalen Logik folgt. 

Der Band bietet einen originellen und hoch aktuellen Zugriff auf grundlegende Fragen der Führung und der Kommunikation. Eine spannende Lektüre, die Managern und Führungskräften zeigt, wann im "Unternehmenscockpit" die Warnlämpchen angehen sollten.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Vorwort
7
Vergessen die Landeklappen auszufahren
15
Die Tücken der menschlichen Wahrnehmung
26
Professionelles Stressmanagement im Unternehmen
34
Stress und was Sie tun können
41
Wenn der Kapitän am Steuerknüppel sitzt
47
Machtdistanz und Firmenerfolg
55
Kooperative Führung in der Praxis
65
Ich dachte Sie fliegen
133
Regulation und Eigenverantwortung
144
Professionelle Arbeitsteilung im Unternehmen
152
Unklare Zuständigkeiten und was Sie tun können
159
Was heißt das eigentlich?
166
Professionelles Fehlermanagement im Unternehmen
177
Fehlervertuschung und was Sie tun können
183
Destruktive Kommunikation der Crash beginnt beim
190

Schlechte Kooperation und was Sie tun können
72
VW und der Vorstoß in
78
Der menschlichirrationale Umgang mit Risiken
87
Professioneller Umgang mit Zielen und Risiken
93
Zielfixierung und was Sie tun können
101
Alltägliche Kommunikationssünden
198
Professionelle Kommunikation im Unternehmen
205
Destruktive Kommunikation und was Sie tun können
212
Stichwortverzeichnis
224
Urheberrecht

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2010)

 Peter Brandl (Wangen) ist Unternehmer, Managementtrainer, ehemaliger Berufspilot und Fluglehrer und gilt als einer der führenden Kommunikationsexperten im deutschsprachigen Raum. Er berät und trainiert Unternehmen in den Bereichen Kommunikation, Verhandlungstechniken und Konfliktmanagement. Dabei kombiniert er neueste Erkenntnisse aus Hirnforschung und Neurobiologie mit Erkenntnissen aus der Luftfahrt und überträgt dieses Wissen auf alltägliche Situationen. Brandl versteht es, in seinen Vorträgen und Veranstaltungen das Publikum zu begeistern, unterhalten, mitzureißen und zu motivieren.

Bibliografische Informationen