Buttgeflüster: Küsten Krimi

Cover
Emons Verlag, 2017 - 336 Seiten
0 Rezensionen
Geisterstunde am Passader See. Hanna Hemlokk, Autorin von Liebesgeschichten und selbst ernanntes »Private Eye' ohne Lizenz, soll ursprünglich nur den mysteriösen Tod eines Joggers an der Steiner Steilküste untersuchen. Aber dann muss sie bei ihren Recherchen in eine für sie völlig fremde Welt eintauchen - und sieht sich plötzlich mit einem toten Grafen, Stimmen aus dem Jenseits und einem verschwundenen »Engelmedium' konfrontiert ...

Ute Haese, geboren 1958, promovierte Politologin und Historikerin, war als Wissenschaftlerin tätig. Seit 1998 arbeitet sie als freie Autorin und widmet sich dem Krimi- und Satirebereich sowie der Fotografie. Sie lebt mit ihrem Mann am Schönberger Strand bei Kiel.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Inhalt

Abschnitt 1
Abschnitt 2
Abschnitt 3
Abschnitt 4
Abschnitt 5
Abschnitt 6
Abschnitt 7
Abschnitt 8
Abschnitt 11
Abschnitt 12
Abschnitt 13
Abschnitt 14
Abschnitt 15
Abschnitt 16
Abschnitt 17
Abschnitt 18

Abschnitt 9
Abschnitt 10

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Bibliografische Informationen