Burning Soul (Ein Königreich aus Feuer und Schatten 1): Berührende Romantasy über die verbotene Liebe zwischen einer Assassinin und einem Fae-Prinzen

Cover
Impress, 05.08.2021 - 406 Seiten

**Jeder fürchtet sie, aber keiner weiß, wer sie ist**
Jung, schön und tödlich wie eine scharfe Klinge – das sind die Eigenschaften einer begnadeten Assassinin, so wie Kaida eine ist. Doch seit der grausame Fae-König Oberon im ganzen Land nach rothaarigen Frauen fahndet, muss sie sich im Verborgenen halten und tötet nun Wesen dunkler Magie statt Krieger. Als sie einen neuen Auftrag annimmt, tappt sie ungewollt in eine Falle. Sie wird von einem Fae überwältigt und verschleppt. Kaida stockt der Atem, als sie erkennt, wer ihr Entführer ist: Jace, der Thronfolger der Fae. Der überhebliche Prinz ist im ganzen Land für sein eiskaltes Herz bekannt, aber ausgerechnet Kaidas Anblick scheint etwas in ihm zu schmelzen ...
Welchen Weg wirst du gehen? Den leichten oder den richtigen?
//Dies ist der erste Band der magisch-fantastischen Dilogie »Ein Königreich aus Feuer und Schatten« von Hanna Frost. Alle Bände der Fantasy-Liebesgeschichte bei Impress:
-- Burning Soul (Band 1)
-- Iced Ashes (Band 2 erscheint im Oktober 2021)//

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Über den Autor (2021)

Hanna Frost wurde 2001 geboren und kann sich rückblickend an keine Nacht erinnern, in der sie nicht heimlich gelesen oder geschrieben hat. Mit 14 Jahren gründete sie ihren eigenen Literaturblog, fünf Jahre später schrieb sie ihr Debüt. Wenn sie nicht gerade an neuen Geschichten tüftelt oder in Tagträumen versinkt, verbringt sie gern Zeit mit ihrem Hund, plant ihre Reise ins All oder widmet sich ihrem Studium – übrigens in genau dieser Reihenfolge.

Bibliografische Informationen