Betriebswirtschaftslehre und Gender Studies: Analysen aus Organisation, Personal, Marketing und Controlling

Cover
Gertraude Krell
Gabler Verlag, 12.04.2005 - 291 Seiten
0 Rezensionen
Schwerpunkt des Bandes sind Gender Studies in verschiedenen Teildisziplinen: Für Personal und Organisation kommen vor allem AutorInnen zu Wort, die sich schon länger mit Gender Studies befassen. Für Marketing und Accounting wird erstmals über den Stand der Forschung, vor allem im angelsächsischen Sprachraum, berichtet.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Über den Autor (2005)

Prof. Dr. Gertraude Krell ist Universitätsprofessorin für Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Personalpolitik an der Freien Universität Berlin. Für ihren Forschungsschwerpunkt "Chancengleichheit durch Personalpolitik" erhielt Gertraude Krell den Margherita-von-Brentano-Preis der Freien Universität Berlin 2003.

Bibliografische Informationen