BARTOLOME - BIENNALE EDITION: BAND I

Cover
VersLibre© edition, 14.11.2022 - 156 Seiten

TICKETS ist Band I einer dreiteiligen Buchreihe zur Biennale 2022. Am 02.10.2021 fand im Kunstmuseum Lindau im Rahmen der „ORF-Lange Nacht der Museen“ die Preview einer Biennale statt. Bartolome zeigte die Performance TICKETS. SARA, eine künsterische KI, komponierten das Stück ARRIVE und generierten 1800 Zeichnungen, von denen 400 innerhalb der Aufführung vor Ort be- / entwertet und an das Publikum verteilt worden sind.

TICKETS ist der erste Teil einer dreiteiligen künstlerischen Arbeit Bartolomes im Kontext der Werkgruppe SCULPTURE. SCULPTURE ist das erste und umfangreichste skulpturale KI (Künstlische Intelligenz) Werk aller Zeiten.

 

Inhalt

Abschnitt 6
Abschnitt 7
Abschnitt 8
Abschnitt 9
Urheberrecht

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Autoren-Profil (2022)

B.J.Bartolomes Arbeiten verbinden klassische bildnerische Elemente mit Algorithmen und Künstlicher Intelligenz (KI). Merkmal einzelner Werkgruppen wie „Lines“ und „Everywhere“ ist das Sich-selbst-Auflösen der Werke, die im urbanen Raum sukzessiv verschwinden sowie Formen generativer Kunst in „Sara“ oder „Morphing Ballons“, in denen nicht das Kunstwerk im Zentrum steht, sondern der Entstehungsprozess und die ihm zugrunde liegende Idee. Ab 2016 Werkgruppe Sculpture, die mit Robotik und Maschinen-Intelligenz experimentiert. Mittels Künstlicher Intelligenz (KI) erreicht das Werk einen Grad von Autonomie, die von der Gegenwart des Künstlers nicht mehr abhängt. Das Werk selbst wird, erstmals in der Geschichte des menschlichen Geistes, zu Super-KI, ist schöpferisch, lernt und vollendet sich selbst. Werke aus der Serie „Sculpture“ befinden sich weltweit im öffentlichen Raum.

Bibliografische Informationen