Am Ende des Alphabets

Cover
Knesebeck, 2015 - 207 Seiten
0 Rezensionen
Ruby ist die gute Seele ihrer Familie. Doch sie hat ein Problem: Sie leidet an Legasthenie und wird deshalb teilweise nur als äSchuhabtreterä benutzt. Doch Tia, Rubys Freundin, möchte, dass das anders wird und sie hat auch schon einen Plan ...

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Bibliografische Informationen