Praxis Naturheilverfahren: Evidenzbasierte Komplementärmedizin

Frontcover
Edzard Ernst, Max H. Pittler, Clare Stevinson, Adrian White
Mosby C/O John Scott & Company, Kimberton, 11.03.2005 - 532 Seiten
0 Rezensionen
Alternative Therapieverfahren sind gefragt. Doch was hilft wirklich und was schadet eher? Die 64 wichtigsten Diagnose- und Therapieverfahren wurden von den Herausgebern mit evidenzbasierten Methoden einem kritischen Test unterzogen. Als Ergebnis liegt das erste Buch vor, das mit Studien belegte Empfehlungen für den Einsatz von Naturheilverfahren in Zusammenarbeit mit der schulmedizinischen Praxis gibt. Die stringente Gliederung jedes Kapitels hilft Arzt wie Patient schnell die gesuchte Information zu einem Arzneimittel, einer Heilmethode oder zu einer Krankheit zu finden. Ein unerlässliches Buch für alle Ärzte, Studenten, Apotheker und Patienten, die sich für Naturheilverfahren und Komplementärmedizin interessieren.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ähnliche Bücher

Referenzen von Webseiten

Homöopathie
-20%, 136.00, Synthesis: Repertorium homoeopathicum syntheticum ~ Frederik Schroyens Hahnemann Institut Frederik Sch.. ...
www.passau2000.de/ cat970107.html

Alternative Heilmethoden
-20%, 136.00, Synthesis: Repertorium homoeopathicum syntheticum ~ Frederik Schroyens Hahnemann Institut Frederik Schroyens ...
www.myprobookbee.de/ cat952602.html

ginkgo+uri:www.frauenbuch.de - Seekport.de
Ginkgo Ginkgo biloba ist nicht nur eine alte und neue Arzneipflanze, sondern auch eine botanische Rarität
www.seekport.de/ q?scope=3& ttrends=1& eulang=0& showscopes=on& www=on& prev=0& xml=1& dt=& cpics=& country=DE& collaps=0& query...

Über den Autor (2005)

Edzard Ernst, based at the University of Exeter, is the UK's first professor of complementary medicine.

Clinical Research Fellow, Primary Care Research, Peninsula Medical School, Universities of Exeter and Plymouth, Plymouth, UK. Editor, Acupuncture in Medicine.

Department of Complementary Medicine, University of Exeter, Royaume-Uni

Bibliografische Informationen