Ein Kapitel aus meinem Leben

Cover
Deutscher Taschenbuch Verlag, 2006 - 141 Seiten
0 Rezensionen
Eine Tochter erzählt von ihrer Mutter. Geboren 1910 in Wien, aufgewachsen im Grenzgebiet zwischen Ungarn und Kroatien, schließlich vor den Nazis über Wien, Paris und Spanien nach London geflohen. Zwischen 1933 und 1945 mit dem legendären britischen Doppelagenten Kim Philby verheiratet - Die erzählende Tochter findet nur 'Bruchstücke eines Lebens' und verzichtet darauf, zusammenzusortieren, was die Mutter doch 'offensichtlich selbst zersplittert hat'. Sie befragt die Männer der Mutter, den Vater, den Geliebten der Pariser Zeit, sie erfindet die Mutter neu, als Legende, 'kurz hinter der Wahrheit und dicht neben der Lüge'.

Im Buch

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Abschnitt 1
5
Abschnitt 2
14
Abschnitt 3
21
Urheberrecht

13 weitere Abschnitte werden nicht angezeigt.

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Bibliografische Informationen