Europäische Verkehrspolitik: von den Anfängen bis zur Osterweiterung der Europäischen Union, Band 2

Frontcover
Oldenbourg, 2004 - 768 Seiten
0 Rezensionen
Das Gesamtwerk, das drei Bande Europaische Verkehrspolitik umfasst, gibt einen umfassenden Uberblick uber die Prinzipien, Strukturen und Mechanismen des Gemeinsamen Verkehrsmarktes in Vergangenheit und Gegenwart. Wahrend sich Band I des Handbuchs mit den politisch-okonomischen Rahmenbedingungen der gemeinsamen Verkehrspolitik sowie mit der Verkehrsinfrastrukturpolitik im europaischen Integrationsprozess befasst, behandelt Band II die gemeinsame Landverkehrspolitik mit dem Strassenverkehr, der Binnenschifffahrt und dem Eisenbahnverkehr in Europa. Band III behandelt im einzelnen die Seeschifffahrts-, Luftverkehrs- und Nachrichtenverkehrspolitik in Europa. Zielgruppe des Werks sind nicht nur Studierende der klassischen Wirtschaftsdisziplinen, sondern auch und gerade interessierte Wirtschafts-, Verkehrs- und Verwaltungspraktiker sowie fur an Universitaten und Fachhochschulen tatige Wissenschaftler. Aus dem Inhalt: Grundlagen der gemeinschaftlichen Landverkehrspolitik in Europa. Marktzugangs- und Kapazitatspolitik im Landverkehr der Gemeinschaft. Transportpreise und Transportbedingungen im Landverkehr der Gemeinschaft. Harmonisierung der Wettbewerbsbedingungen im Landverkehr der Gemeinschaft. Verkehrstechnik, Verkehrssicherheit und Umweltschutz im Landverkehr. Aussenbeziehungen der Gemeinschaft im Bereich des Landverkehrs."

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Bibliografische Informationen