Deutsche Rundfunkgeschichte

Frontcover
UVK-Verlag-Ges., 2004 - 336 Seiten
0 Rezensionen
Von der Weimarer Republik über die NS-Zeit bis zur Entstehung von Bundesrepublik und DDR und anschließender Wiedervereinigung - der Autor umreißt in komprimierter Form 80 Jahre deutsche Rundfunkgeschichte. Dabei wird die Entwicklung von Hörfunk und Fernsehen anhand der zentralen Aspekte in Politik, Organisation und Technik sowie Programmangebot und -nutzung dargestellt.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Bibliografische Informationen